Cookies

Cookie-Nutzung

Stockschirm – der Klassiker

Stockschirm Ein Stockschirm wirkt elegant und ist der wahre Klassiker unter den Regenschirmen. Es gibt Modelle fĂŒr Damen und Herren, die auf moderne Materialien und eine robuste Verarbeitung setzen. Die Schirme werden also immer belastbarer und sind hĂ€ufig mit einer Automatiköffnung ausgestattet. Wir haben uns die verschiedenen Modelle genauer angeschaut und stellen dir alle wichtigen Informationen in einem Ratgeber zusammen.
Besonderheiten
  • edles Design
  • besonders lang
  • als Gehstock geeignet
  • Automatiköffnung

Stockschirme Test & Vergleich 2019

StockschirmeDer Stockschirm wird auch als Langschirm bezeichnet und ist ein zeitloses Modell. Mit einer gewissen Eleganz und seinem Anmut komplettiert er dein Outfit nicht nur bei Regenwetter. FrĂŒher galt der Schirm als modisches Accessoire und wurde von den Herren stets zu einem langen Mantel und Hut getragen. Und selbst heute nutzen ihn viele Herren als eine Art Gehstock und stĂ€ndigen Begleiter, falls sich die Wetterlage schnell Ă€ndert. Stockschirme gibt es in unterschiedlichen GrĂ¶ĂŸen und Designs. Neben etwas kleineren und leichteren Modellen fĂŒr Damen, sind auch die extragroßen Partnerschirme interessant. Sie kommen unterwegs zum Einsatz, lassen sich im Auto verstauen und sind bei einer Wanderung gern genutzte StĂŒtze. In den folgenden Abschnitten gehen wir nĂ€her auf die einzelnen Designs und die speziellen Eigenschaften der Stockschirme ein.

GrĂ¶ĂŸe und Aufbau – mit gebogenem Griff

Der klassische Stockschirm besteht aus einem zentralen Metallstab und einzelnen robusten Streben, auf denen das Schirmdach spannt. Die Streben können nicht zusammengeklappt werden, wie es beim Taschenschirm der Fall ist. Deshalb behÀlt der Stockschirm auch im eingefahrenen Zustand seine LÀnge von etwa 90 cm. Aufgespannt erreicht das Standardmodell einen Durchmesser von 100 bis 120 cm. Von den Materialien her setzen viele Hersteller auf

  • Aluminium oder
  • Glasfiber

beim Stab. Wichtig ist natĂŒrlich, dass der Stockschirm leicht und robust zugleich erscheint. Er muss etwas stĂ€rkerem Wind und Sturm trotz der großen Spannweite standhalten und darunter ausreichend trockene FlĂ€che fĂŒr einen normalen Erwachsenen bieten. Manche Stangen bestehen sogar aus Holz oder Bambus.

StockschirmeEin Zeichen von hochwertiger Verarbeitung und QualitĂ€t ist die Schirmspitze. Soll der Stockschirm auch als Gehstock genutzt werden, musst du auf eine robuste Spitze achten, beispielsweise aus Metall. Sie ist meist lĂ€nglich geformt und sollte sich bei Kontakt mit dem Boden nicht so schnell abnutzen. Die gĂŒnstigen und einfachen Regenschirme besitzen keine zusĂ€tzliche Spitze, sondern sind mit einer Abdeckung aus Kunststoff versehen. Sie ist jedoch nicht sonderlich robust und gewĂ€hrt dem Modell keinen anderen Gebrauch.

Ein besonderes Highlight ist der Griff. Er kann eine gerade Form mit einigen Rillen besitzen, einen Knauf an der Unterseite haben oder gar gebogen sein. Besonders beliebt ist der Stockschirm mit gebogenem Griff. Er bietet deutlich mehr Halt und rutscht dir bei etwas stÀrkerem Wind nicht einfach aus der Hand. Zuletzt entscheidet aber der persönliche Geschmack, welcher Griff es gern sein soll. Damen wÀhlen lieber eine schmalere Variante als Herren. Bei den lÀnglichen Griffen ist oft eine zusÀtzliche Schlaufe mit angebracht, die du dir ums Handgelenk legen kannst. So fliegt dir der Regenschirm bei starkem Wind nicht einfach aus der Hand.

Bedenke: Der Stockschirm wird ausschließlich am Griff getragen oder transportiert. Im zusammengefalteten Zustand kann der Griff ein wahrer Hingucker sein

Die Modelle – fĂŒr Damen, Herren und Kinder

Bei den Modellen der Stockschirme gibt es nicht nur Unterschiede in ihrem Aussehen. GrundsĂ€tzlich solltest du beim Kauf wissen, ob er fĂŒr Herren, Damen oder Kinder geeignet sein soll. Demnach richten sich GrĂ¶ĂŸe und Gewicht auf folgende Art und Weise:

  • fĂŒr Herren: Die Herrenmodelle kommen meist in dunklen Farben und sind deutlich grĂ¶ĂŸer. Das bezieht sich auf die LĂ€nge und auf die Spannweite des Schirms. Außerdem setzen viele Herren auf einen rustikalen Griff und etwas mehr Gewicht macht ihnen nichts aus. Im Gegenteil – sie mögen eher einen robusten und schweren Stockschirm, um ihn teilweise als StĂŒtze oder als Gehstock zu verwenden. So hat das Modell auch einen praktischen Nutzen, wenn es gerade nicht regnet.
  • fĂŒr Damen: Die Modelle fĂŒr Damen sind deutlich kleiner und leichter. Sie sind nur etwa 80 cm lang und haben auch eine geringere Spannweite. Teilweise sind diese Schirme praktisch zum Verstauen im Auto oder im ReisegepĂ€ck. Sie werden weniger als Accessoire getragen, lassen sich aber auch auf dein Outfit abstimmen. Die kleinere Damenvariante wird auch gern von Firmen als Werbegeschenk genutzt. Mit einer robusten Schirmspitze sehen diese Modelle trotzdem wertig aus.
  • fĂŒr Kinder: Stockschirme sind vor allem fĂŒr Kinder ab 3 Jahren geeignet. Sie haben einen gebogenen Griff, eine abgerundete Spitze aus Kunststoff und ein niedliches Design. Außerdem sind sie deutlich kleiner, leichter und einfach zu handhaben.
  • fĂŒr Senioren: Spezielle Stockschirme fĂŒr Senioren haben einen besonderen Griff, der an die Form eines Gehstocks erinnert. So haben sie stets einen robusten Begleiter zum StĂŒtzen und bei Wetterumschwung ausgiebigen Schutz vor Regen.

Weitere Besonderheiten – automatisches Öffnen und Partnerschirme

Neben der robusten Bauweise und der GrĂ¶ĂŸe spielt der Öffnungsmechanismus fĂŒr den Schirm eine wichtige Rolle. Die meisten Hersteller setzen bei einem Stockschirm auf ein automatisches Öffnen per Knopfdruck. Das heißt: du betĂ€tigst den Knopf und schon spannt sich der Schirm auf. Ein einfaches Herunterziehen der Streben ĂŒber eine Halterung verschließt den Schirm wieder. Daneben gibt es noch Modelle, die manuell zu öffnen sind. Wichtig ist, dass du dir keine Haut einklemmst durch den Mechanismus.

StockschirmeSollte der Schirm nicht gebraucht werden, lĂ€sst er sich ĂŒber ein angenĂ€htes BĂ€ndchen zusammenlegen und verschließen. So stehen die einzelnen Streben nicht ab, sondern liegen eng am Stock an. Manche Stockschirme haben auch eine enorm weite Wölbung, wodurch du noch besser geschĂŒtzt bist und ihn beispielsweise leicht auf der Schulter ablegen kannst. RĂŒcken und auch Bauchbereich bleiben trocken. Sie werden auch als Glockenschirm bezeichnet.

Ein ebenso besonderes Modell ist der Partnerschirm. Er ist noch breiter und grĂ¶ĂŸer gefertigt, sodass zwei Erwachsene bequem darunter Platz finden. Paare können HĂ€ndchen halten und eng umschlungen laufen – alles mit nur einem Regenschirm in der Hand. Wer den Schirm nicht gern in der Hand trĂ€gt oder als Gehhilfe verwendet, kann ihn ĂŒber einen Tragegurt locker auf die Schulter hĂ€ngen. Manche Stoffe sind mit UV-Schutz versehen, sodass du den Stockschirm auch als Sonnenschirm verwenden kannst.

Hinweis: Bei manchen Stockschirmen ist die Spitze so robust gefertigt, dass du den Schirm als Mittel zur Selbstverteidigung nutzt.

Das Design – bunt bedruckt oder einfarbig

In Sachen Design sind fast keine Grenzen gesetzt. Du bekommst einfarbige und einfach gestaltete Modelle, beispielsweise in

  • Schwarz,
  • Weiß,
  • Gelb,
  • Pink oder
  • Blau.

Ebenso beliebt sind die Modelle in transparent. Sie werden gern fĂŒr Hochzeiten verwendet und passen zum Brautkleid. Herren setzen traditionell auf die karierten Modelle im Schottenmuster, beispielsweise als Golfschirm. Oder wie wĂ€re es mit einem Regenbogenmuster, bei dem jedes Segment am Schirm eine andere Farbe trĂ€gt? Manche Hersteller bieten die Möglichkeit, den Schirm bedrucken zu lassen. Hier gestaltest du das Modell nicht nur selbst, sondern kannst es als Werbeartikel fĂŒr dein Unternehmen nutzen.

Die Vor- und Nachteile von Stockschirm

VorteileNachteile
  • Bequeme GrĂ¶ĂŸe
  • Automatiköffnung
  • vielseitiges Design
  • verzierter Griff
  • als Gehstock verwendbar
  • dient der Selbstverteidigung
  • robuste Bauweise
  • stilvolles Accessoire
  • Relativ groß
  • nicht so leicht im HandgepĂ€ck verstaut

Extreme Wetterlagen – Wind und Starkregen

Der Stockschirm eignet sich nicht nur als stilvoller Begleiter, sondern leistet bei extremen Wetterlagen gute Dienste. Durch sein großes Dach bietet er ausreichend Schutz bei starkem Regen und ist deutlich windstabiler, als ein kleiner Taschenschirm. Die Streben sind aus einem StĂŒck gefertigt und klappen nicht einfach zusammen. FĂ€hrt der Wind kurz unter deinen Schirm, brauchst du keine Angst vorm Umklappen haben. Wichtig ist nur, dass du das Modell gut am Griff festhĂ€ltst.

Modelle aus Fiberglas geben dem Wind sogar etwas nach und sind noch stabiler. Bei den Schirmen aus Stahl solltest du auf die richtige StĂ€rke des Materials achten. Auch diese Modelle sind bei extremen Wetterlagen sehr robust, dĂŒrfen aber im Gesamtgewicht nicht zu schwer sein.

Beim Bezug selbst hast du die Wahl zwischen Polyester oder Nylon. Beide Materialien halten heftigen RegengĂŒssen stand und sind wasserabweisend. Allerdings dĂŒrfen sie nicht zu dĂŒnn gewoben sein, da sie sonst bei Dauerregen irgendwann durchlĂ€ssig werden. Eine zusĂ€tzliche Schicht aus Teflon ist noch mehr wasserabweisend, schmutzabweisend und trocknet vor allem schnell.

Preise fĂŒr den Stockschirm – ab ca. 10 Euro

GĂŒnstige Modelle sind bereits ab 10 – 15 Euro zu bekommen. Hier musst du aber mit leichten und weniger robusten Materialien rechnen. Ein guter und trotzdem gĂŒnstiger Stockschirm kostet etwa 30 Euro. NatĂŒrlich ist nach oben hin in Sachen Preis alles offen.

  • Kunstvoll verzierte Griffe,
  • spezielle Materialien oder
  • exklusive Designs

kosten teilweise extra. So wird der Schirm nicht nur zu einem praktischen Begleiter, sondern ist modisches AushÀngeschild.

Kaufkriterien fĂŒr Stockschirme – GrĂ¶ĂŸe und Aufbau

Ein Stockschirm muss also robust sein, fĂŒr jede Wetterlage geeignet und am besten noch ein stylisches Design besitzen. Bei der Auswahl deines neues Modells solltest du deshalb zusammenfassend folgende Kriterien mit berĂŒcksichtigen:

KriteriumHinweise
GrĂ¶ĂŸe
  • ca. 80 – 90 cm
  • deutlich kleiner als Taschenschirm
  • Spannweite 100 – 120 cm
  • Partnerschirme
  • große Wölbung
  • mit Schirmspitze
Besonderheiten
  • Verschiedene Griffe
  • mit Halteschlaufe oder Tragegriff
  • Automatisches Öffnen
  • einfache Handhabung
  • dient der Selbstverteidigung
  • als Gehhilfe geeignet
  • Holzgriff oder stilvoll verziert
Design
  • Bunte oder dezente Farben
  • verschiedene Muster
  • bedruckt mit Firmenlogo und Aufschrift
  • mit Karomuster
  • transparente Schirme

Die wichtigsten Hersteller – Knirps, Fare und Doppler

Die meisten Hersteller fĂŒr Regenschirme haben auch den Stockschirm als beliebten Klassiker in ihrem Angebot. Sie ĂŒbertreffen sich gegenseitig nur in Sachen Design, robuster Bauweise und natĂŒrlich innovativen Ideen, wie die WindkanĂ€le im Stoff. Folgende Marken sind besonders begehrt:

HerstellerBesonderheiten
Knirps
  • Beliebt fĂŒr Taschenschirme
  • auch Stockschirme im Angebot
  • im Windkanal getestet
  • einfaches Öffnen und Schließen
  • Zehnkant-Stock gegen Verwindung
  • Modelle mit UV-Schutz
Fare
  • Markenschirme
  • Werbemittel
  • einfach zu bedrucken
  • spezialbeschichteter Griff
  • TÜV zertifiziert
  • aus Alu oder Metall
Doppler
  • QualitĂ€tsmarke
  • Schirme mit UV-Schutz
  • modische Begleiter
  • leichte Handhabung
  • hohe Langlebigkeit
  • viele stilvolle Designs

Hersteller Fare stellt dir ein beliebtes Modell aus dem Sortiment der Stockschirme in diesem Video genauer vor:

Daneben fĂŒhren einige Modemarken eigene Regenschirme in ihrem Versand. Oder du entscheidest dich fĂŒr ein Modell bekannter Autohersteller, die hochwertige Werbeschirme ausgeben. Deshalb sind auch folgende Marken mit zu berĂŒcksichtigen:

  • Esprit
  • Lloyd
  • Barbour
  • Jaguar
  • Bugatti
  • Mercedes
  • Rainy Days
  • Lilienfeld
  • Samsonite
  • S Oliver
  • Reisenthel
  • Desigual
  • u.v.m.

Die 4 beliebtesten Stockschirme

Stockschirm mit Ventilationsbezug

( Rezensionen)
Stockschirm mit Ventilationsbezug

Besonderheiten

  • Durchmesser: 110 cm
  • LĂ€nge: 96 cm
  • Hakengriff
  • Automatic beim Öffnen
  • belĂŒfteter Schirmstoff
Dieser Stockschirm bietet dir einen starken Rahmen aus Glasfaser. Bezogen ist er mit einem widerstandsfĂ€higen Schirmstoff, der sich auf eine große Spannweite von 110 cm Durchmesser ausbreitet. Auch bei stĂ€rkeren Windböen bleibt dir der Schirm sicher in der Hand. Erreicht der Wind mehr als 80 km/h „flippt“ der Schirm und gleicht den Druck aus. SpĂ€ter nehmen die Rippen die ursprĂŒngliche Position wieder ein. Außerdem ist der Schirmstoff gelĂŒftet und doppelt bezogen, um diesen Druck zu regulieren. Durch den automatisches Mechanismus öffnet sich der Schirm von selbst und bequem mit einer Hand. Die Schirmspitze ist robust gefertigt, sodass dieser Artikel auch als Gehhilfe verwendet werden kann. Die Kunden sind vor allem von den LĂŒftungsschlitzen ĂŒberzeugt und beschreiben Material und Verarbeitung als hochwertig.
Amazon.de
29,00 €
inkl 19% MwSt

Regenschirm mit 24 Rippen

( Rezensionen)
Regenschirm mit 24 Rippen

Besonderheiten

  • Gewicht ca. 600 g
  • 24 Schirmrippen
  • SchutzflĂ€che 52 Zoll
  • Ledergriff
  • schlichtes Design
Die Besonderheit an diesem Stockschirm liegt in den 24 Schirmrippen. Statt nur auf 8 Rippen zu setzen, hat sich dieser Hersteller im Sinne einer robusten Bauweise fĂŒr deutlich mehr entschieden. Gerade an windigen Tagen bist du mit diesem Modell gut geschĂŒtzt. Der Schirm spannt sich auf insgesamt 52 Zoll auf und kommt in einem dezenten schwarzen Design. Dadurch wird er gern auch fĂŒr Hochzeiten oder andere feierliche AnlĂ€sse verwendet. Problemlos schĂŒtzt er sogar zwei erwachsene Personen unter der aufgespannten FlĂ€che. Das Öffnen erfolgt teilweise automatisch und ist sehr einfach. Der Griff besteht aus Leder und ist schlicht gefertigt. Kunden beschreiben den Schirm als sehr groß und vor allem auch gut verarbeitet. Nur bei einigen Kunden gab es MĂ€ngel in der QualitĂ€t.
Amazon.de
ab 24,00 €
inkl 19% MwSt

Transparenter Regenschirm

(28 Rezensionen)
Transparenter Regenschirm

Besonderheiten

  • Durchmesser: 84 cm
  • StocklĂ€nge: 94 cm
  • Fiberglasrahmen
  • Material: Kunststoff
  • schwarze Akzente
Dieser Stockschirm kommt in einem besonderen Design. Er bietet dir ein kuppelförmiges Dach, um sowohl Kopf als auch Schultern abzudecken. Dabei besteht er aus Kunststoff und ist komplett transparent gefertigt. Nur die untere Kante ist in Schwarz gehalten und passt zu Griff und Rahmen. Der Rahmen besteht aus Fiberglas und zeigt sich leicht und robust zugleich. Der transparente Look macht den Schirm fĂŒr viele AnlĂ€sse nutzbar und passt zu fast jedem Styling. Der Öffnungsmechanismus erfolgt fast automatisch und ist sehr benutzerfreundlich. Über den leicht gebogenen Griff hast du den Schirm immer fest in der Hand, selbst bei stĂ€rkerem Wind. Kunden empfehlen, den Schirm aufgespannt zu trocknen. Allerdings empfinden sie ihn teilweise nicht breit genug.
Amazon.de
26,99 €
inkl 19% MwSt

Golfschirm mit UV-Schutz

(183 Rezensionen)
Golfschirm mit UV-Schutz

Besonderheiten

  • GrĂ¶ĂŸe: 157 cm
  • Farbe: Schwarz
  • einfach zu bedienen
  • mit SchutzhĂŒlle
  • starkes Nylongewebe
Die Firma Procella Umbrella hat diesen Stockschirm speziell als Golfschirm hergestellt. Er besitzt eine hohe QualitĂ€t, ist funktional und stilvoll in seinem Design. Somit bekommst du beim Golfen Schutz vor Wind und Wetter. Die Spannweite von 157 cm ist extra groß und bietet selbst an sonnigen Tagen ein schattiges PlĂ€tzchen. ZusĂ€tzlich ist eine praktische Trageschlaufe an das Modell angebracht. Auch im Alltag unterstĂŒtzt dich der sturmfeste Regenschirm mit seiner besonders robusten Konstruktion. Die Streben bestehen aus Fiberglas und der Bezug besitzt eine doppelte BelĂŒftung. So klappt das Modell auch bei starkem Regen nicht einfach um. Der Hersteller bietet sogar eine eingeschrĂ€nkte lebenslange Garantie. Die Kunden sind sehr zufrieden mit der Verarbeitung und dem Öffnungsmechanismus. Allerdings ist das Modell vom Gewicht recht schwer.
Amazon.de
29,99 €
inkl 19% MwSt

Kundentipps – Pflege und Verarbeitung

Beim Kauf solltest du weiterhin auf pflegeleichte Materialien achten, die sich gut abwischen und vom Schmutz befreien lassen.

  • Kunden geben den Tipp: einen Stockschirm immer im aufgespannten Zustand zu trocknen. So behĂ€lt er seine Form und das Material leidet nicht unter der Feuchtigkeit. Je nach Wetterlage sind viele Modelle in wenigen Minuten schon komplett abgetrocknet und können wieder zusammengerollt werden.
  • In Bezug auf die Verarbeitung schaust du dir die Streben etwas genauer an. Sie mĂŒssen durchgĂ€ngig verlaufen und sollten eine robuste und abgerundete Spitze an der Außenseite besitzen. Hier ist der Schirmstoff eingespannt und darf keine Fransen oder Ă€hnliche MaterialermĂŒdungen zeigen. Außerdem erkennst du die gute Verarbeitung an der Schirmspitze. Auch hier lĂ€uft das Material zusammen und muss fest gespannt sein.
  • Daneben sind beim Kauf GrĂ¶ĂŸe und Gewicht zu berĂŒcksichtigen. Manche robusten Schirme sind sehr schwer und nur unpraktisch beim Transport. Außerdem passen Stockschirme nicht ins HandgepĂ€ck und sind bei Reisen oder Veranstaltungen teilweise verboten. So robust und groß die Schirme auch sein mögen, sie sind nicht in jedem Bereich des Alltags geeignet.

Fazit

Ein Stockschirm ist ein zeitloser und modischer Begleiter. Er schĂŒtzt dich zuverlĂ€ssig vor NĂ€sse und hĂ€lt sogar stĂ€rkeren Windböen stand.

Die meisten Hersteller setzen auf eine gute QualitÀt bei der Verarbeitung, auf robuste Materialien und eine starke Konstruktion. So zeigt sich der Schirm bei jedem Einsatz sehr stabil.

Markenzeichen ist natĂŒrlich der lange Stil und die große Spannweite. Selbst Paare oder eine kleine Familie findet unter dem Stockschirm Platz. Senioren nutzen ihn gern als Gehhilfe. Entscheide dich fĂŒr farbenfrohe oder stilvolle Modelle, die direkt zu deinem Look passen. Die großen Vorteile der Stockschirme sind und bleiben StabilitĂ€t, ein hoher Regenschutz und die WiderstandsfĂ€higkeit. Vielleicht suchst du genau einen solchen Schirm als Werbeartikel? Die Vielfalt lĂ€sst dir viele Möglichkeiten offen.

Inhaltsverzeichnis

nach oben