Cookies

Cookie-Nutzung

LED Regenschirm – stilvoll beleuchtet

LED Regenschirm Mit einem LED Regenschirm bringst du mehr Farbe in das triste und graue Regenwetter. Außerdem wirst du leichter gesehen und ziehst förmlich alle Blicke auf dich. Per Knopfdruck leuchtet dein Regenschirm in verschiedenen Farben und setzt dein Outfit gekonnt in Szene. Dabei gibt es unterschiedliche LED Konzepte bei den Modellen. Wir haben uns die Technik für dich genauer angeschaut und stellen dir alle Informationen in einem Ratgeber zusammen.
Besonderheiten
  • leuchtet von selbst
  • viele Farben möglich
  • mehr Sicherheit
  • mit Batterien betrieben

LED Regenschirme Test & Vergleich 2019

LED RegenschirmeDie Wolken sind grau, auf der Straße liegt Matsch und die Menschen hüllen sich in ihre dunklen Regenmäntel – kein wirklich schöner Anblick. Wie wäre es also mit etwas Spaß bei diesem unschönen Wetter? Der LED Regenschirm bringt wieder Farbe in die tristen Regentage und wird alle Blicke auf sich ziehen. Deshalb ist er nicht nur vom Design her interessant, sondern macht dich im Straßenverkehr sichtbar. Doch wie genau soll der Schirm beleuchtet sein? Wir werfen einen Blick auf die verschiedenen Systeme.

Die LED Technik – Sternenhimmel oder Laserschwert

Die LED Technik verbraucht nicht sehr viel Strom und kann mit einfachen Batterien betrieben werden. Die Batterien sind meist im Griff des Regenschirms zu finden und lassen sich bei Bedarf schnell tauschen.

Ebenso ein Vorteil der kleinen leuchtenden Dioden: sie können verschiedene Farben annehmen und decken ein komplettes Farbspektrum ab.

Allerdings kommt es immer darauf an, welche Dioden im Regenschirm verwendet wurden. Außerdem stellt sich die Frage, welche Bereiche am Regenschirm genau beleuchtet werden sollen. Man unterscheiden deshalb nach folgenden Systemen:

  • LED Lichtschwert: Bei dieser Variante ist der Stab des Regenschirms transparent gefertigt und leuchtet in verschiedenen Farben. Das betrifft nicht nur den Stab unter dem Schirmdach, sondern auch die Schirmspitze. Somit kommt das Modell vom Design her einem Lichtschwert recht nahe. Dafür muss der Schirm nicht immer transparent gehalten sein.
  • Stab und Streben: Werden Stab und Streben beleuchtet, bietet sich aber der transparente Look an. Die LEDs sind im Stab enthalten und leuchten durch das Material bis in die Streben. Der komplette Aufbau des Schirms wird dadurch sichtbar und ist futuristisches Stilelement. Selbst die kleinen Regentropfen
  • Sternenhimmel: Bei relativ dunklen Designs bietet sich der Sternenhimmel an. Hierbei handelt es sich um einen Regenschirm, bei dem die LEDs in den Stoff eingearbeitet sind. Angeschaltet erscheinen viele kleine Sterne auf dem Dach und geben dem Modell einen romantischen Look.

Farben und Leuchtmuster – je nach Geschmack

LED RegenschirmeEin LED Regenschirm kann meist eine begrenzte Anzahl von Farben annehmen. Dabei sind auf jeden Fall die Grundfarben abgedeckt. Sehr einfache Modelle bieten auch nur eine Farbe an, was jedoch einigen Kunden den Spaß direkt verdirbt. Wer sich schon für einen LED Regenschirm entscheidet, der will ihn auch in unterschiedlichen Farben leuchten lassen. Deshalb gibt es meist noch einen Knopf, der die Lichttechnik steuert. Durch das Drücken schaltest du die Beleuchtung ein und wechselst die Farbe.

Viele Artikel sind mit mehreren Modi ausgestattet. So wechseln die Farben langsam durch oder es gibt einen Farbverlauf. Die einzelnen LED können abwechselnd blinken oder du bleibst einfach bei deiner Lieblingsfarbe stehen und die kleinen Dioden leuchten permanent. Entscheide selbst, in welchem Look dein neuer Schirm erstrahlen soll. Am besten sind die Farben auch auf das Design des Stoffes angepasst. Bei dunklen Lichtverhältnissen fällt der Stoff jedoch kaum noch auf und die Augen sind nur auf die kleinen LED gerichtet.

Sinnvolle Extras – Handschlaufe und automatisches Öffnen

Für mehr Komfort solltest du nicht nur auf die LED Technik achten. Eine praktische Handschlaufe erlaubt es dir, den Schirm auch bei Wind und Wetter noch sicher im Griff zu haben. Schließlich sind die wenigsten Modelle mit einem gebogenen Handgriff ausgestattet und könnten dir leicht davongleiten. Darüber hinaus gibt es Regenschirme mit einer praktischen Halteschlaufe. Es handelt sich nämlich meist um Stockschirme. Taschenschirme sind weniger für die LED Technik geeignet.

Ebenso praktisch: Viele Hersteller verbinden die LED Technik mit einer kleinen Taschenlampe im Griff. So bist du nicht nur auffällig, sondern hast selbst den Durchblick auf der Straße und kannst große Pfützen effektiv meiden.

Die Vor- und Nachteile von LED Regenschirmen

VorteileNachteile
  • Verschiedene Farben
  • mehrere Modi
  • futuristisches Design
  • einfache Handhabung
  • spaßiger Einsatz
  • Batterien wechseln
  • können blenden

Sicherheit und Leuchtkraft – Dauer variiert

Obwohl es sich um stromführende Kabel handelt, brauchst du dir hier keine Gedanken machen. Die Leitungen sind alle im Gehäuse und im Stab verbaut und gut abgesichert. Die Regenschirme sind schließlich für stürmisches Wetter ausgelegt und es sollte kein Wasser eindringen können. Gerade bei günstigen Modellen gibt es aber Defizite. So kann es passieren, dass du nicht lange Freude an dem Modell haben wirst. Achte deshalb immer auf eine hochwertige Verarbeitung.

Hinsichtlich der Leuchtdauer gibt es auch enorme Unterschiede.

  • Manche Batterien halten über mehrere Wochen, bei anderen Schirmen muss die Batterien nach wenigen Einsätzen gewechselt werden.
  • Das hängt natürlich ganz von der Leuchtkraft der kleinen Dioden ab. Je heller der Schirm, desto eher sind die Batterien zu tauschen.
  • Achte hier auf ein einfaches System mit wenigen Handgriffen.
  • Parallel dazu darf das Batteriefach aber auch während des Gebrauchs nicht einfach aufspringen. Es sollte durch eine kleine Schraube oder einen Drehverschluss gesichert sein.

Kaufkriterien für LED Regenschirme – Verarbeitung und Leuchtmodi

Ein LED Regenschirm erscheint an grauen Regentagen als wahres Highlight auf der Straße. Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene lassen sich von den bunten Farben begeistern. Beim Kauf gibt es dennoch einige Hinweise zu beachten, damit das Modell möglichst lange hält.

KriteriumHinweise
Größe und Design
  • Spannweite ca. 100 cm
  • als Stockschirm
  • verschiedene Farben
  • transparente Regenschirme
  • Sternenhimmel oder Leuchtstab
Besonderheiten
  • Auf Haltbarkeit achten
  • verschiedene Leuchtmodi
  • abgesichertes Batteriefach
  • mit Taschenlampe
  • Handschlaufe
  • gerader Griff
  • einfaches Öffnen
  • hochwertige Verarbeitung

Die wichtigsten Hersteller – Fare und Euroschirm

LED Regenschirme dienten bisher so manchem Werbezweck, wie beispielsweise bei BMW oder Suzuki. Daneben führen manche Schirmhersteller verschiedene Produkte im Versand, die mit der beliebten LED Technik ausgestattet sind. Sowohl Kinder als auch Damen und Herren können diesen Schirmen etwas abgewinnen. Zu den beliebtesten Herstellern gehören:

HerstellerBesonderheiten
Fare
  • Als Sicherheitsschirm
  • mit LED Technik und Reflektoren
  • Fiberglasschienen
  • gute Windsicherheit
  • rotes Blinklicht möglich
  • Stockschirme
  • automatisches Öffnen
Euroschirm
  • Trekkingschirme
  • mit Taschenlampe
  • für Outdoorbereich
  • Hartschaumgriff
  • Glasfasergestell
  • Einhandbedienung
  • hohes Qualitätsniveau

Die 3 beliebtesten LED Regenschirme

Laserschwert Regenschirm

( Rezensionen)
Laserschwert Regenschirm

Besonderheiten

  • 100 % Polyester
  • LED Technik
  • 7 Farben
  • automatischer Wechsel
  • inkl Taschenlampe
Mit diesem LED Regenschirm wirst du zu einem wahren Blickfang. Im Laserschwert-Design ist der Stab des Schirms komplett beleuchtet. Dir stehen 7 verschiedene Farben zur Auswahl. Sie können dauerhaft leuchten oder du stellst den automatischen Wechsel ein. Da es sich um LED Technik handelt, beschreiben die Kunde eine lange Haltbarkeit. Außerdem gibt es eine helle praktische LED Taschenlampe im Griff. So bleibt keine Pfütze unentdeckt bei dunklem Regenwetter. Dieser Schirm ist ein optimales Geschenk für jeden Star Wars Fan oder trägt außerdem zur Sicherheit im Straßenverkehr bei. Schließlich wirst du mit diesem Produkt viel eher gesehen. Kunden beschreiben den Stoff als wasserabweisend und gut verarbeitet. Einziger Nachteil: es sind viele kleine Leuchtstäbchen eingearbeitet, was von der Ferne aber nicht zu erkennen ist.
Amazon.de
ab 19,99
inkl 19% MwSt

Transparenter LED Regenschirm

( Rezensionen)
Transparenter LED Regenschirm

Besonderheiten

  • transparentes Design
  • 105 cm Durchmesser
  • Länge: 82 cm
  • AAA Batterien
  • 7 Farben
Stilvoll und futuristisch zugleich wirkt dieser LED Regenschirm. Er kommt in einem transparenten Look und kann dank der Leuchtdioden 7 verschiedene Farben annehmen. Die Farben sind über die Schirmspitze und die einzelnen Streben zu erkennen. Dabei können die Streben auch alle unterschiedliche Farben annehmen und bieten dir einen bunten Look. Bedient wird das Modell über eine Taste. So stellst du nicht nur die Farben ein, sondern auch den Farbwechseln. Insgesamt besitzt das Schirmdach einen Durchmesser von 105 cm. Von der Länge her ist der Schirm 82 cm groß. Betrieben wird er über 3x AAA Batterien, die auch die Taschenlampe im Griff speisen. Kunden beschreiben den Schirm allerdings nicht als sehr robust.
Amazon.de
24,70
inkl 19% MwSt

Sternenhimmel Regenschirm

( Rezensionen)
Sternenhimmel Regenschirm

Besonderheiten

  • Design mit Sternen
  • ca. 600 Gramm
  • Durchmesser: 104 cm
  • Länge: 87,5 cm
  • automatisches Öffnen
Bei diesem Schirm werden Batterien nach der Lieferung in den Handgriff eingelegt. Auf Knopfdruck erscheint er als hell erleuchteter Sternenhimmel, da viele kleine LED in das Material eingearbeitet sind. Trotzdem bleibt der Regenschirm natürlich wasserfest und auch sturmsicher. Etwa 184 Lichtpunkte gibt es auf der Außenseite zu sehen. Für innen sind 96 Lichtpunkte vorgesehen, damit du das besondere Design auch als Schirmträger genießen kannst. So wirkt das Modell förmlich romantisch und überzeugt sowohl am Abend als auch an dunklen Regentagen. Das Außengewebe ist in der Farbe Schwarz gehalten und innen Silber. Einziger Nachteil: die kleinen Sterne können ihre Farbe nicht ändern. Doch das geschieht am echten Sternenhimmel auch nicht.
Amazon.de
inkl 19% MwSt

Kundentipps – LED Schirme für mehr Sicherheit

Für die Kinder dient ein LED Regenschirm als Lichtschwert und Spielzeug. Von Star Wars inspiriert gibt es hier viele verschiedene Modelle, die für gute Laune und witzige Ideen sorgen. Daneben sind die Kunden aber auch vom Thema Sicherheit überzeugt. Dabei unterscheiden sich die Modelle mit bunten Leuchtmodi von den Sicherheitsschirmen.

  • Sie dienen dazu, im Straßenverkehr und bei dunklem Wetter besser gesehen zu werden.
  • Dafür sind Die Stoffe mit Reflektoren ausgestattet und die LEDS sind möglichst sichtbar angebracht.
  • Autofahrer erkennen dich anhand der hellen Beleuchtung deutlich eher. Oder du entscheidest dich für einen Regenschirm mit rotem Blinklicht.

Die Schirme für den Trekking oder Outdoorbereich werden als LED Regenschirme mit Taschenlampe bezeichnet. Bei einigen Modellen sind die Griffe so einsetzbar, dass die als normale Taschenlampe fungieren. Außerdem bekommst du einen besseren Blick auf den Boden.

Wichtig ist bei allen LED Schirmen: das Licht darf dich weder stören noch blenden. Schließlich brauchst auch du immer einen guten Blick auf den Straßenverkehr.

Fazit

LED Regenschirme ziehen alle Blicke auf sich und besitzen einen praktischen Nutzen. Die bunten Leuchtdioden können in den Stab eingearbeitet sein, an den Streben leuchten oder gar als Sternenhimmel fungieren.

Dabei nehmen viele Modelle gleich mehrere Farben an oder sind über mehrere Modi bequem vom Griff aus zu steuern. Einfach Batterien einlegen und schon bist du im Straßenverkehr deutlich sichtbarer. Praktisch zeigt sich auch die Taschenlampe im Griff, sodass du die Modelle selbst zum Wandern oder beim Camping einsetzen kannst.

Doch Vorsicht: Wähle zwischen einer hochwertigen Verarbeitung und langer Leuchtkraft oder zwischen günstigen Modellen, die weniger alltagstauglich sind und dich nicht sehr lange mit ihrem Charme begeistern können.

Inhaltsverzeichnis

nach oben