Cookies

Cookie-Nutzung

Regenschirmhalter – fĂŒr Rollator und Co.

Regenschirmhalterungen Ob mit Kinderwagen, Rollator oder Rollstuhl unterwegs – du hast meist keine Hand mehr frei fĂŒr einen Regenschirm. Wirst du trotzdem vom nassen Wetter ĂŒberrascht, hilft ein Regenschirmhalter weiter. Er lĂ€sst sich ĂŒber ein universelles System an das jeweilige GerĂ€t anbringen und kann mittels Gelenken korrekt eingestellt werden. Im folgenden Ratgeber gehen wir nĂ€her auf das System ein und zeigen dir verschiedene Modelle als Beispiel.
Besonderheiten
  • leichtes Anbauen
  • fĂŒr fast jeden Regenschirm
  • universell einsetzbar
  • auch fĂŒr Sonnenschutz

Regenschirmhalter Test & Vergleich 2019

VorteileNachteile
  • Einfach montiert
  • Schirm nicht in der Hand
  • schnell aufgespannt
  • vielseitig einsetzbar
  • robuste Bauweise
  • mehrere Einstellungen
  • Nicht fĂŒr jedes GerĂ€t geeignet
  • teilweise windanfĂ€llig

Ein Regenschirmhalter dient also in erster Linie dazu, den Regenschirm zu fixieren. Hier gibt es unterschiedliche Systeme und Einsatzbereiche, die zunÀchst festzulegen sind. In erster Linie spricht man von einem solchen Halter, wenn der Regenschirm beispielsweise am Golftrolley, am Kinderwagen oder auch am Rollator befestigt werden muss.

RegenschirmhalterEs handelt sich um ein System aus festen Klemmen oder Schrauben, die mit dem Gestell des jeweiligen GerĂ€ts verbunden werden. Bei manchen Modellen ist der Regenschirm fest an der Halterung fixiert und muss immer komplett abgeschraubt oder angeschraubt werden. Deutlich flexibler bist du mit einer Halterung, die immer am Gestell zur VerfĂŒgung steht. Hier brauchst du keinen speziellen Regenschirm, sondern hĂ€ngst dein normales Modell in die Halterung ein. Bestenfalls sollte es sich um ein Stockregenschirm oder Taschenschirm handeln mit einem gerade Griff. Die Artikel mit gebogenem Griff sind nicht wirklich auf diese Weise zu befestigen.

Daneben gibt es noch andere Alternativen und Halterungen, die beispielsweise im Auto zum Einsatz kommen fĂŒr einen geschlossenen Regenschirm. In den folgenden Abschnitten beleuchten wir die jeweiligen Bereiche nĂ€her, um dir spĂ€ter die Suche zu erleichtern.

Einsatzbereiche – fĂŒr Rollator, Golftrolley und Kinderwagen

Einen Kinderwagen oder Rollator schiebst du immer mit beiden HĂ€nden. Hier ist es einfach unpraktisch, noch eine Hand fĂŒr den Regenschirm loslassen zu mĂŒssen. Es gibt also verschiedene GerĂ€te, an denen du einen Schirm im aufgespannten Zustand befestigen solltest. Der Halter dient dann als dritte Hand und du kannst dich auf andere Dinge konzentrieren und hast beide Arme zur VerfĂŒgung. Folgende Einsatzbereiche sind denkbar:

  • Kinderwagen: Den Kinderwagen schiebst du am sichersten mit beiden HĂ€nden. Der Regenschirmhalter dient in erster Linie zu deinem Schutz vor dem Wetter, da sich der Kinderwagen mit einer Plane abdecken lĂ€sst. Es gibt aber auch Halterungen, die bei sonnigem Wetter der optimale Schattenspender fĂŒr dein Baby sind.
  • Rollator: Den Rollator verwenden nur Menschen, die beim Gehen Unsicherheiten zeigen. Sie sollten also nicht zusĂ€tzlich einen Regenschirm in der Hand halten. Die Systeme passen allerdings nicht zu allen Fabrikaten.
  • Golftrolley: Auf dem Golfplatz kannst du schnell vom Regen ĂŒberrascht werden. Kein Grund, das Spiel abzubrechen. Mit einem Regenschirmhalter und dem passend großen Golfschirm schĂŒtzt du nicht nur deine AusrĂŒstung, sondern auch dich selbst.
  • Rollstuhl: Rollstuhlfahrer brauchen natĂŒrlich beide HĂ€nde, um schneller vorwĂ€rts zu kommen. Mit einem Regenschirmhalter macht ihnen schlechtes Wetter nichts aus und der Schirm lĂ€sst sich schnell und unkompliziert aufspannen.
  • Rucksack: Zum Nordic Walking oder fĂŒr grĂ¶ĂŸere Wandertouren sollten deine HĂ€nde frei bleiben und keinen Schirm halten mĂŒssen. Selbst fĂŒr den Rucksack gibt es ein System, in das der passende Regenschirm nur noch eingesteckt werden muss. Teilweise sind die Halterungen sogar fĂŒr normale Schirme mit geradem Griff geeignet.
  • Fahrrad: Radfahrer greifen gern auf den Regenponcho zurĂŒck. Wer langsame Touren im Regen unternimmt, kann sich auf den Schirm mit passender Halterung fĂŒr den Lenker verlassen. So sitzt du im Trockenen und die Sicht bleibt frei. Jeder beliebige Regenschirm lĂ€sst sich einklemmen.

Halterungen fĂŒrs Auto – mit geschlossenem Schirm

Ebenso als Regenschirmhalter bezeichnet sind die Vorrichtungen fĂŒr das Auto bzw. den Kofferraum. Bestenfalls hast du immer einen Schirm parat, um nicht zu sehr vom Regen ĂŒberrascht zu werden. Bei manchen Automarken gibt es einen eingebauten Schirmhalter beispielsweise in der FahrertĂŒr. Hier lassen sich kleine Taschenschirme verstauen. Alternativ gibt es fĂŒr Stockschirme eine Halterung an der Kofferraumklappe oder unter der Hutablage. Über zwei Schlaufen befestigst du den Schirm, sodass er keinen Stauraum wegnimmt. Allerdings musst du bei Regen immer bis zum Kofferraum herum gehen.

Nach dem Spaziergang im Regen muss dein nasser Schirm wieder im Auto verstaut werden. Soll das nicht im Kofferraum geschehen oder möchtest du die Polster schonen, gibt es spezielle Haltesysteme. Sie werden beispielsweise an der KopfstĂŒtze des Beifahrers eingehangen und befinden sich vor der RĂŒcksitzbank.

Nach dem Regenschauer einfach den Schirm einstellen und zu Hause bequem trocknen lassen. Hier gibt es sogar lÀngere Folien, um Stockschirme bequem hinter dem Fahrer oder Beifahrer einzuhÀngen.

SchirmstĂ€nder – auch als Regenschirmhalter bezeichnet

Etwas ferner wird auch ein SchirmstĂ€nder als Regenschirmhalter bezeichnet. Es handelt sich um eine lĂ€ngliche Box, in die der Schirm zum Abtrocknen abgestellt werden kann. Vor allem beim Friseur, in der Bank oder bei Ă€hnlichen Einrichtungen findest du derartige StĂ€nder. Manchmal sind sie mit einer kleinen Garderobe verbunden und weniger auffĂ€llig. Andere Modelle sind echte DesignerstĂŒcke. Selbst fĂŒr zu Hause gibt es diese Regenschirmhalter, die sich direkt neben der HaustĂŒr platzieren lassen. Damit hast du den Schirm immer griffbereit.

Montage und Sicherheit – bei Sturm einklappen

Die Montage der Regenschirmhalter ist denkbar einfach und ĂŒber Klemmen oder ein Schraubsystem gelöst. Meist lockerst du die Befestigung, ziehst sie auf das Rahmengestell des

  • Rollators,
  • Kinderwagens oder
  • den Lenker des Fahrrads

und drehst die Schrauben wieder fest. Der Rohrdurchmesser und auch die Form des Rohres spielen eine wichtige Rolle. Du musst zwingend auf KompatibilitĂ€t achten, sonst verrutscht dir der Schirm beim nĂ€chsten Schlagloch oder Windstoß. Außerdem sollten alle Komponenten an dem GerĂ€t, wie beispielsweise eine Klingel oder eine Bremse, noch funktionstĂŒchtig bleiben.

Apropos Windstoß: bei stĂ€rkerem Wind oder gar Sturmböen sollten die Regenschirme ohnehin eingeklappt werden. Sie stellen eine zu große Gefahr dar und könnten vom Wind einfach umgeklappt oder umgerissen werden.

Kaufkriterien fĂŒr Regenschirmhalter – auf KompatibilitĂ€t achten

Der Regenschirmhalter ist fĂŒr viele GerĂ€te ein wichtiges Zubehörteil und kann je nach Aufbau universell eingesetzt werden. Allerdings muss trotzdem auf eine KompatibilitĂ€t geachtet werden, denn nicht jeder Halter passt beispielsweise mit jedem Rollator oder Golftrolley zusammen. Im Zweifelsfalls ist der Hersteller fĂŒr weitere Informationen oder Hilfe zu fragen. Das Gleiche gilt fĂŒr die verwendeten Regenschirme. Folgende Kaufkriterien sind daher wichtig:

KriteriumHinweise
Aufbau
  • Mit oder ohne Gelenken
  • einfache Montage
  • mit Klemmhaltern
  • mit Schrauben
  • Werkzeug im Lieferumfang enthalten
  • robuste Verarbeitung
  • flexibler Einsatz
  • KompatibilitĂ€t mit dem GerĂ€t
Besonderheiten
  • Gelenke fĂŒr bessere Einstellung
  • verschiedene Farben
  • möglichst alltagstauglich
  • darf Sicherheit nicht beeintrĂ€chtigen

Die wichtigsten Hersteller – Big Max und Jucad

Es gibt verschiedene Hersteller fĂŒr Regenschirmhalter. Dabei unterscheiden sich die Firmen auch hinsichtlich der Einsatzbereiche und Kategorien. Gerade fĂŒr den Golftrolley bekommst du spezielle Markenhersteller, die eine passende Halterung im Angebot haben. Bekannte Namen sind hier:

HerstellerBesonderheiten
Big Max
  • Geeignet fĂŒr Big Max Trolleys
  • mit Logo
  • individuell einstellbar
  • Farbe: Schwarz
  • Quick Fit Aufnahme
Jucad
  • FĂŒr alle Jucadmodelle
  • bekannt im Golfsport
  • mit Windsicherung
  • individuell einsetzbar
  • passende Abdeckung

NatĂŒrlich gibt es sowohl im Sportbereich als auch fĂŒr Rollatoren, Kinderwaren und FahrrĂ€der weitere Marken und Hersteller. Diese findest du auch bei OnlinemarktplĂ€tzen im Versand, wie beispielsweise Amazon. Ebenso zu nennen sind:

  • Masters Golf
  • Nike Golf
  • Clicgear
  • Powakaddy
  • Ticad
  • Bag Boy
  • Kiffe
  • Mocad
  • Fastfold

Die 3 beliebtesten Regenschirmhalter

Schirmhalter mit Gelenk

( Rezensionen)
Schirmhalter mit Gelenk

Besonderheiten

  • LĂ€nge: ca. 45 cm
  • bis max. 2,5 cm Durchmesser
  • Schirmgriff bis ca. 2 cm
  • zusĂ€tzliches Gelenk
  • fĂŒr runde Elemente
Dieser Schirmhalter ist vielseitig einsetzbar, beispielsweise am Kinderwagen, Fahrrad oder Golftrolley. Sowohl Sonnen- als auch Regenschirme passen in das Modell. Die Halterung ist einfach anzubringen, solange es sich um ein rundes Rohr handelt. Ovale Gestelle sind nicht kompatibel. Ein zusĂ€tzliches Gelenk sorgt fĂŒr mehr Einstellungsmöglichkeiten. Dadurch kann der Schirm auch nach vorn geneigt werden, beispielsweise beim Radfahren. Der Halter hat insgesamt eine Höhe von ca. 45 cm. Somit kann er in einer bequemen Höhe fixiert werden. Allerdings solltest du immer die Gesamthöhe der Halterung inklusive Schirm berĂŒcksichtigen. Der Stiel des Schirm muss ebenso rund sein und nicht breiter als 2 cm. Die Kunden beschreiben eine einfache Handhabung und einen recht guten Halt.
Amazon.de
19,99 €
inkl 19% MwSt

Golf Trolley Universalhalter

(22 Rezensionen)
Golf Trolley Universalhalter

Besonderheiten

  • Schirme bis 4,5 cm Breite
  • frei einstellbar
  • zwischen 0 und 4 cm
  • fĂŒr gĂ€ngige Trolleys
  • auch fĂŒr Sonnenschirm
Bei deiner Runde auf dem Golfplatz musst du nicht auf deinen Regenschirm oder Sonnenschirm verzichten. Hier gibt es den Universal Regenschirmhalter. Dadurch hast du beide HĂ€nde fĂŒr den Schlag frei und befestigst den Schirm einfach an deinem Trolley. Deine Golftasche ist stets geschĂŒtzt vor schlechter Witterung. Außerdem hast du auch noch Platz unter dem Schirm fĂŒr deinen nĂ€chsten Abschlag. Es muss sich aber um ein Modell mit geradem Griff handeln. Dabei darf der Griff nicht breiter als 4,5 cm sein fĂŒr die SchirmeinfĂŒhrung. Schmale Modelle werden ĂŒber eine zusĂ€tzliche Schraube fixiert. Die Befestigung am Trolley selbst erfolgt ĂŒber das Gestell und kann zwischen 0 cm und 4 cm gewĂ€hlt werden. Dickere Gestelle passen mit dieser Halterung nicht zusammen.
Amazon.de
14,99 €
inkl 19% MwSt

Universalschirmhalter

( Rezensionen)
Universalschirmhalter

Besonderheiten

  • LĂ€nge: 34 – 44 cm
  • höhenverstellbar
  • Material: Edelstahl
  • individuell einsetzbar
  • Schraubsystem
Dieser Universalschirmhalter eignet sich fĂŒr das Fahrrad, den Rollstuhl oder Kinderwagen. Selbst zum Angeln am Campingstuhl kann er angebracht werden. Er ist einfach zu installieren und bei Bedarf auch wieder schnell zu entfernen. Es handelt sich um eine Basisklemme, die an fast jedes Gestell passt. ZusĂ€tzlich hast du ein Gelenk, um die Halterung genau an deine WĂŒnsche anzupassen. Ebenso die LĂ€nge des Schirmhalters ist variabel zwischen 34 und 44 cm. Der Artikel besteht aus Edelstahl und Hartplastik und zeugt von einer langen Haltbarkeit. Allerdings ist das Modell nicht faltbar und sollte so angebracht werden, dass es nicht störend wirkt. FĂŒr die Montage ist ein GabelschlĂŒssel notwendig.
Amazon.de
€
inkl 19% MwSt

Montage und Lieferumfang

RegenschirmhalterKunden raten, genau auf den Lieferumfang zu achten. Schließlich sollte das Werkzeug bestenfalls mit enthalten sein oder zumindest in jedem Haushalt verfĂŒgbar.

  • Manche Kunden bevorzugen statt der achtkantigen Muttern eher FlĂŒgelmuttern, doch die sind nicht an jedem Modell vorhanden.
  • Außerdem sollte der Regenschirmhalter wirklich fest angebaut sein und nicht wackeln. Besitzt schon die Halterung etwas Spiel, wird dies durch den ersten Windstoß deutlich vergrĂ¶ĂŸert und das Modell verfehlt seinen Zweck.
  • Außerdem darfst du dein Fahrrad oder Rollator niemals an der Schirmhalterung anfassen oder tragen. Sie ist fĂŒr ein solches Gewicht nicht ausgelegt und kann ganz leicht abbrechen.

Fazit

Fahrrad, Rollstuhl oder Rollator – alle GerĂ€te erfordern beide HĂ€nde an Griff und Lenker. Du hast also keine Hand mehr ĂŒbrig fĂŒr den Regenschirm.

Um die GerĂ€te trotzdem bei schlechtem Wetter nutzen zu können, gibt es Regenschirmhalter als Zubehör. Sie sind einfach zu montieren und nehmen fast jeden Regenschirm universell auf. DarĂŒber hinaus fungiert er auch als Sonnenschirm, beispielsweise am Kinderwagen oder Golftrolley.

Du musst nur auf die KompatibilitĂ€t achten, denn nicht jeder Halter ist an jedem GerĂ€t zu befestigen. Außerdem solltest du den Schirm bei starkem Wind nicht verwenden.

Inhaltsverzeichnis

nach oben